Inhalt

Museumswerkstatt im Fremden Land - Modellprojekt für soziales Engagement

Informationsveranstaltung

Sie gehen gerne ins Museum? Dann verbinden Sie Ihre Begeisterung für Kunst und Kultur doch mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit! Die interkulturelle Museumswerkstatt bietet Migrant(inn)en und Flüchtlingen die Möglichkeit, in verschiedenen Museen Kunst, Kultur und Gesellschaft in Deutschland kennen zu lernen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Integration. Wenn auch Sie ausländische Gruppen durch ein Museum führen möchten, dann wenden Sie sich direkt an den Programmbereich Deutsch, Migration und Integration

Iris Buchner, Tel. (089) 544240-30

Sprechstunde, jeden Donnerstag 9.00-12.00 Uhr

Veranstalter:
Veranstaltungstermine:
Ort: Münchner Volkshochschule, Severinstr. 6
Email: seniorenbildung.stadtmitte@mvhs.de

Zusatzinformationen

Netzwerk Münchner Freiwilligenmesse Netzwerk Münchner Sch¨lerpaten
FöBE ist Kooperationspartner von:

Landeshauptstadt München Sozialreferat Bildungsnetzwerk München Paritätischer Wohlfahrtsverband Bündnis München Sozial